„Löschübung“

Pünktlich zum Ende der Weihnachtsferien absolvierten die Löschzwerge heute ihre erste „Löschübung“ im neuen Jahr. Durch die zahlreichen Spenden in form von Weihnachtsdekoration und Weihnachtsbäumen hatten die Löschzwerge ein großes „Feuer“ zu bändigen. Um dies erfolgreich bewältigen zu können wurden die verschiedenen Positionen des Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupps sowie des Melders, Maschinisten und Gruppenführers an die Löschzwerge übertragen. Nach dem Absitzen vom Feuerwehrauto übernahmen die Löschzwerge dann die verschiedenen Aufgaben bei der „Brandbekämpfung“, wie z. B. Absperren der Straße, Aufbau einer Wasserleitung und kontrolliertes Löschen. Mit Stolz können wir berichten, dass unsere Löschzwerge dieser Aufgabe sehr gut gewachsen waren und dem „Brand“ schnell Herr wurden.

Benutzerbereich

Angemeldet bleiben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen